1.Mannschaft - Torloses Remis im ersten Test Drucken
Geschrieben von: FCB-Senioren   
Montag, den 17. Juli 2017 um 08:44 Uhr

Am frühen Sonntag Abend trat unsere 1.Mannschaft zum ersten Test der noch jungen Saisonvorbereitung an. Mit dem letztjährigen A-Klassen-Meister und Neu-Kreisligisten FC Alem. Eggenstein hatte man zugleich einen starken Gegner vor der Brust, zumal nach den ersten schweißtreibenden Trainingseinheiten unter der Woche (inkl. Turmberglauf) die Beine sicherlich noch schwer waren.

Aus diesem Grund nahm Coach Rouven Lang auch alle zur Verfügung stehenden Spieler aus dem (vorläufigen) erweiterten Kader der ersten Mannschaft mit und brachte trotz des Fehlens von Kapitän Beuthner, der Neuzugänge Koriko und Mustafa sowie Schwemmle, D.Reiser, Holzmann und Szabadics sage und schreibe 19 Mann auf's Papier. Wohl dem, der so einen großen Kader hat.

In der ersten Hälfte entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit der Heimmannschaft, bei der unsere Elf auch zu einigen Chancen kam, jedoch der letzte entscheidende Pass noch zu ungenau kam oder man zu überhastet abschloss.

Zur zweiten Hälfte wechselte der FCB fast komplett durch und war den Gästen nun deutlich überlegen, scheiterte aber immer wieder vor dem gegnerischen Tor, trotz einiger vielversprechender Möglichkeiten.

 

Aufstellung 1.Halbzeit: Speck - Sallinger, Backenstos, Öztürk, Lehnen - Chiarella, Rummel - Freese, A.Celik, Jansen - Veltre

Aufstellung 2.Halbzeit: Kemesch - Brunello, Vogel, Cinar, U.Reiser - Chiarella (Rummel), Sallinger - Y.Celik, A.Celik (Backenstos), Ruppert - Triebskorn