E3 erfolgreich in Forchheim Drucken
Geschrieben von: E-Jugend   
Donnerstag, den 18. Mai 2017 um 07:42 Uhr

Bei etwas zu heißem Fussballwetter war unsere E3 heute zu Gast bei den
Sportfreunden Forchheim, der eine Spieler hat sein Trinken vergessen,
eine Spielerin ihre Fussballschuhe. Kurzerhand wurde in beiden Fällen
eine Lösung gefunden, im dortigen Clubhaus wurde Wasser organisiert und
die Spielerin trat in ihren Turnschuhen an. Beides merkte man im
Spielverlauf nicht und die beiden konnten zu alter Stärke avancieren.
Der dortige Rasen war extrem stumpf und das Feld etwas größer, daher
musste sich die E3 erst an die dortigen Verhältnisse gewöhnen, schnell
lag man 0:1 zurück, glich jedoch postwendend aus, so ging es bis zum 3:3
weiter. Danach erspielte sich die E3 ein Übergewicht und ging verdient
mit einem Vorsprung von 5:3 in die Pause. Die genoss man im Schatten.
Nach dem Seitenwechsel hatten die E3 die Sonne und den Wind im Rücken
und sie konnten den Vorsprung auf zwischenzeitlich 9:5 ausbauen. Erst in
den letzten Minuten ging die Puste etwas aus und die E3 schaffte es
gerade noch so einen Vorsprung von 11:10 über die Zeit bringen, sehr
torreich, sehr unterhaltsam und alle boten eine ansprechende Leistung.
Das nächste Spiel findet am Freitag den 19.05. um 17:30 Uhr zu Hasue in
Busenbach statt.
Kader: Jan L., Justus, Sophia, Kayleigh, Fabian, Efe, Jonathan, Jonas,
Maddox, Mert