E1-Junioren - Staffelmeister Drucken
Geschrieben von: Julian Hörter   
Dienstag, den 06. Dezember 2016 um 09:04 Uhr

Nachdem man den ersten Hallenspieltag als Zweiter abschloss, mit lediglich 2 Punkten Rückstand auf Völkersbach, war das Ziel selbsterklärend: Wir holen uns den Staffelsieg! Allerdings wurde diese Zielsetzung aufgrund von krankheitsbedingten Ausfällen schwieriger, da vorallem unser Torwart fehlte.

An diesem Spieltag sollten wir aber von Anfang an wach sein, und somit gewann man das erste Spiel mit 2:0 gegen Pfaffenrot. Da Völkersbach ebenfalls das erste Spiel gewonnen hatte stand nun fest, dass man das direkte Duell gewinnen muss. Nach einem guten Spiel musste man das Feld allerdings mit 0:2 als Unterlegener räumen. Im nächsten Spiel gegen den starken SVK Beiertheim trennte man sich nun leistungsgerecht in einem sehr guten Spiel mit 0:0. Gegen die Spvgg Durlach-Aue gewann man, auch gegen die total überforderten Schiedsrichter der B-Jugend der Spvgg, mit 1:0. Gegen Bernbach spielte man wieder 0:0, dominierte hierbei aber dauerhaft das Spiel und hatte zahlreiche Einschussmöglichkeiten, die man leider nicht nutze. Leider kam auch wieder zum Vorschein, dass wenn der Gegner etwas härter dagegen hält, unsere Jungs sich schwer tun und sich nicht wehren. Das letzte Spiel gegen den TSV Schöllbronn gewann man wiederum mit 2:0. Staffelmeister wurde man nur, da der starke SV Völkersbach gegen Bernbach lediglich zu einem 1:1 Unentschieden kam. Die Tore für unsere Farben erzielten heute Magnus(4), Silas (2) und Georg (1). Aufgrund der krankheitsbedingten Ausfälle kann man sich umso mehr über den Staffelsieg freuen. Nun zählt es die starken Leistungen auch bei sämtlichen Turnieren im Umkreis zu bestätigen.

Dabei waren: Fynn (TW), Christian, Raphael, Magnus, Georg, Silas, Sofia und Lukas T.