E1-Junioren – Zufriedene Hinrunde/Guter Start in die Halle Drucken
Geschrieben von: Julian Hörter   
Freitag, den 02. Dezember 2016 um 08:33 Uhr

Das letzte Spiel der E1-Junioren wurde witterungsbedingt abgesagt und auch nicht mehr nachgeholt. Somit schließt die E1 die Hinrunde mit 8 Punkten auf einem zufriedenstellenden 5. Platz bei neun Mannschaften ab. Insgesamt erzielte man 23 Tore und bekam 26 Gegentore. Zum Einsatz kamen alle 14 Spieler und Spielerinnen, wobei Magnus mit 7 Toren die interne Torjägerliste anführt. Es folgen Silas (5), Kerim (3), Georg, Leon, Raphael (je 2) und Fynn, sowie Vincent mit je einem Treffer.

Mit lediglich 2 Niederlagen und 4 Siegen sowie einem Torverhältnis von 13:12 startete die E1 erfolgreich in die Hallenrunde, wobei Kerim deutlich seine Torjägerqualitäten zeigte und 5 Treffer erzielte - 2 davon sogar per Kopf!!! Man hat aber auch wieder gemerkt, dass die Jungs nicht von Anfang an bei der Sache waren und somit verlor man die ersten beiden Spiele mit 3:1 gegen Pfaffenrot und 3:0 gegen Völkersbach. Gegen Ittersbach folgte dann ein deutlicher 3:0 Sieg, gegen Durlach-Aue ein 2:1, gegen Bernbach ein 5:2-Sieg und zum Abschluss des 1. Hallenspieltags ein 2:1-Sieg gegen Schöllbronn. Aktuell rangiert man auf dem 2. Tabellenplatz mit 2 Punkten Rückstand auf den Tabellenersten. Bisher hat man 12 Punkte gesammelt. Wenn man nächsten Sonntag von Anfang an wach ist, wird auch noch eine bessere Platzierung möglich sein.

Dabei waren: Nils (TW), Lukas B., Vincent (1), Sofia (1), Christian, Magnus (2), Georg, Silas (3) und Kerim (5)