E1-Junioren - Erneute Niederlage nach deutlicher Führung Drucken
Geschrieben von: Julian Hörter   
Mittwoch, den 02. November 2016 um 07:38 Uhr

Nach der gerechten Punkteteilung gegen den VfR Ittersbach stand nun das Auswärtsspiel beim SV Hohenwettersbach an.

Schon vor dem Spiel, beim Aufwärmen, verletzte sich leider unser Torwart Nils und somit erklärte sich Vincent bereit ins Tor zu stehen. Das Spiel begann sehr gut und so war es Magnus vorbehalten, den ersten Treffer in der 8. Spielminute zu erzielen. Bis zu 16. Spielminute fielen weitere Treffer für uns durch Kerim, Silas und Georg, wobei Nils auch seine Qualitäten als Torvorbereiter zeigen konnte. Die restliche Spielzeit der ersten Halbzeit waren die FCB-Jungs deutlich überlegen, dennoch fielen noch vor dem Pausentee zwei teilweise unnötige Gegentreffer. Nach dem Pausentee hatten sich die Spielanteile gewendet und so waren es die Jungs vom SVH, die das Spiel in eine 6:4-Führung drehten. Von unseren Jungs war leider kein Einsatz, Kampf- und Siegwillen vorhanden und somit hat man wieder nach deutlicher Führung das Spiel zurecht verloren. Ein Kompliment geht an unsere beiden TW-Stellvertreter Vincent und Silas, die ihre Sache sehr gut meisterten. Ebenfalls geht ein Dank an den sehr guten SR Marius Poth des SVH.

Kader: Vincent, Silas (1), Lukas B., Leon, Magnus (1), Lukas T. Kerim (1), Georg (1), Sofia und Nils