A1-Junioren - im Achtelfinale am Favorit gescheitert Drucken
Geschrieben von: FCB-Junioren   
Donnerstag, den 13. Oktober 2016 um 14:11 Uhr

Im Achtelfinale des Kreispokals war für die A1-Junioren der SG FCB/SVL leider Endstation. Gegen den favorisierten Tabellendritten der Verbandsliga, FC Germania Friedrichstal, musste man sich mit 1:4 (1:2) leider geschlagen geben und aufgrund einer Verletzung die zweite Hälfte mit einem Feldspieler im Tor agieren. Zum zwischenzeitlichen Anschlusstreffer traf Hannes Wanka.

Nun gilt es die Konzentration auf das Heimspiel in Langensteinbach am Samstag zu legen. Hier erwartet man um 11 Uhr die SpVgg Durlach-Aue.