C2-Junioren - klarer Sieg gegen die PSK Drucken
Geschrieben von: FCB-Junioren   
Montag, den 11. April 2016 um 10:56 Uhr

Im ungewohnten 9 gegen 9 Format traten wir gegen den PSK an und waren auch hier gespannt, wie wir nach der überlangen Winterpause von nahezu 4 Monaten in Form waren.

Nehmen wir es vorweg: Unsere Truppe spielte über die gesamte Spielzeit ein nahezu perfektes Spiel Von der ersten Sekunde an hochmotiviert, immer in den Zweikämpfen, mit schnellem und präzisem Passspiel, teilweise tollen Kombinationen erspielten wir uns allein in der ersten Hälfte ein Dutzend perfekte Einschusschancen. Wäre da nicht der überragende Torwart des Gegners, die Latte und ein wenig das Pech gewesen, hätten wir gut und gerne 5:0 führen können. Simon war es nach überragende Einzelleistung das 1:0 gelungen und erzielte damit auch den Halbzeitstand. Der PSK, immerhin Tabellensechster, versuchte zwar immer wieder in unserem Strafraum zu kommen, aber mit Eray, Hasan und Alexander hatten wir ein Abwehrbollwerk, dass in der ersten Hälfte nur eine Torchance des Gegners zuließ.

In der zweiten Hälfte setzten wir noch einmal "eins drauf". Noch gefährlicher in den Angriffen und noch konsequenter in Abwehr und Mittelfeld. Und endlich fielen auch die Tore durch Tim Justin, Aron und Jerry. Einige Chancen ließen wir noch liegen, halten allerdings fest, dass es eine wahre Augenweide war, den Jungs heute zuzusehen - Top !

Fazit: Alle Jungs waren ohne Ausnahme in Bestform. Wir ließen Ball und Gegner laufen - ein herausragende Mannschaftsleistung. Mal sehen, ob wir unsere Form im nächsten Spiel bestätigen können.

Spieler: Julian (TW), Aron (1 Tor), Simon (1 Tor), Hasan, Alexander R., Eray, Marvin, Lars, Lino, Giuseppe, Tim Justin (Tim Justin), Jerry (1 Tor)