1. Mannschaft - nur Remis gegen Burbach Drucken
Geschrieben von: FCB-Senioren   
Montag, den 14. März 2016 um 13:55 Uhr

Am Sonntag, im ersten Pflichtspiel des Jahres, musste sich unsere Mannschaft mit einem 3:3-Remis gegen den, im Vergleich zur Vorrunde, sichtlich verstärkten SV Burbach begnügen. Wer aber denkt, dass es sich aufgrund des Burbacher Ausgleichstreffers in der Nachspielzeit um unglückliche Punktverluste handelt, der sieht sich getäuscht. Wäre es bei einem 3:2-Erfolg geblieben, so hätte man diesen nur als "sehr glücklich" bezeichnen können. Burbach war über den gesamten Spielverlauf mindestens ebenbürtig und hatte zudem die klareren Chancen. Der FCB präsentierte sich auf dem ungewohnt schlechten Geläuf der Albhöhe alles andere als stark und zeigte gravierende individuelle Fehler in allen Mannschaftsteilen!

Mit der gezeigten Leistung wird im Laufe der Rückrunde nicht mehr möglich sein, als sich maximal in den "Top 5" zu halten. Will man von einem der ersten beiden Plätze nur im Ansatz weiter träumen wollen, so muss sich die Mannschaft ganz erheblich steigern!

Torfolge:

1:0 Nölting (27.)

1:1 Hoppe (44.)

2:1 Hanke (49.)

2:2 Kolarsch (65.)

3:2 D. Reiser (84.)

3:3 Ochs (90.+1)