B1-Junioren - Auswärtssieg zum Ende eines WAHNSINNS-Halbjahr! Drucken
Geschrieben von: FCB-Junioren   
Montag, den 23. November 2015 um 23:19 Uhr

Mit einem 3:0-Auswärtserfolg beim FV Bruchhausen haben die B1-Junioren der SG Busenbach/Langensteinbach das erste Halbjahr erfolgreich abgeschossen.

Auf dem für die Jahreszeit gut bespielbaren zweiten Rasenplatz in Bruchhausen zeigte unsere Elf die erste halbe Stunde ein ganz starkes Spiel. Gegen die vor allem in der Offensive keinesfalls schwachen Gastgeber sorgten in dieser Zeit Mert Sahin und Max Bentrop für eine verdiente 2:0-Pausenführung. Wie die letzten paar Minuten vor der Halbzeit begannen auch die ersten zehn in Durchgang Zwei. Unsere Elf wirkte etwas zu fahrig und nicht mehr klar genug im Spiel. In zwei, drei Situationen hatte man auch ein bisschen Glück das die Gastgeber nicht zum Anschlusstor kamen. Dann klappte es aber wieder besser und Marius Bauer konnte mit einem weiteren Treffer für die endgültige Entscheidung sorgen.

eingesetzte Spieler in Bruchhausen: Mario - Christian - Paul - Tobi - Josch - Hannes - Manuel - Dustin - Marius - Mert - Max - Alex - Niklas.

Zehn Spiele, zehn Siege, Platz Eins und 41:10 Tore!! Überragend Jungs!

Bedenkt man das in der B1 die ganze Zeit schon nur ein 14-Mann-Kader (!!) zur Verfügung steht (wie in Bruchhausen waren oft maximal zwei Spieler auf der Reservebank) und die meisten Siege hart erarbeitet in meist umkämpften Spielen zu Stande kamen, kann man der Mannschaft nur ein riesengroßes Kompliment aussprechen. Großer Ehrgeiz, ein starker Teamgeist und eine (trotz Mini-Kader) hervorragende Trainingsbeteiligung sind sicherlich die Hauptgründe für den bisher fantastischen Erfolg!