2. Mannschaft - Katastrophaler Auftritt unserer Zweiten Drucken
Geschrieben von: FCB-Senioren   
Montag, den 12. Oktober 2015 um 07:22 Uhr

„Männer, die können gar nichts !!!“ – Treffender hätte es ein Akteur des FV Sulzbach unmittelbar nach dem 1:0-Führungs- und zugleich Siegtreffer nicht über das rechteckige Grün unserer Albhöhe rufen können.

Einen kopflosen, ideenlosen und schlichtweg bodenlosen Auftritt boten unsere Jungs gegen keinesfalls starke Gäste und verloren nach einem der schwächsten Spiele der letzten Jahre zurecht mit 1:0. Da hilft es auch nicht über die Abwesenheit von acht wichtigen Spielern zu lamentieren, denn trotz der zahlreichen personellen Verluste brachte der FCB eine Mannschaft auf’s Papier, mit der man so einen Gegner schlagen MUSS. Vielleicht meinte der ein oder andere Akteur aber auch, dass er sich in Abwesenheit von Coach Hucker mal eine 90-minütige Auszeit nehmen sollte – von Einstellung und Spielvorbereitung ganz zu schweigen.

Damit hat sich die Truppe einen sprichwörtlichen Bärendienst erwiesen und ist mit der zweiten Niederlage in Folge endgültig im Niemandsland der Tabelle angekommen, wo sie mit solchen Leistungen, zugegebenermaßen, auch hingehört – wenn überhaupt !

 

Bester Akteur auf dem Feld war zweifelsohne Schiedsrichter Bernd Eberle, der mit der Partie auf ganz ganz armen B-Klassen-Niveau keinerlei Schwierigkeiten hatte.

 

 

Aufstellung: Weber – Ruppert, Höger, Ochs, Strobel – Backenstos, P.Bastian (Rodriguez) – Zimmermann (Bauer), S. Reiser, Topal (Schroth) – Hucker