A-Junioren - deutlicher Sieg beim SVK Beiertheim Drucken
Geschrieben von: FCB-Junioren   
Montag, den 05. Oktober 2015 um 16:29 Uhr

A-Junioren: SVK Beiertheim - SG FCB/SVL 0:4

Wiedergutmachung war angesagt, nachdem man in der letzten Woche mit einer schlechten Leistung gegen Rüppurr unterlegen war.

So ging die Mannschaft auch zu Werke, hochkonzentriert und vor allen Dingen, erst mal hinten sicher stehen. Bereits nach wenigen Minuten belohnte sich die Mannschaft mit dem schnellen 1:0 durch Dennis Rihm. Danach lief das Offensivspiel wie geschmiert. Und die Tore zum 2:0 durch Niklas Dietl und dem 3:0 durch Heiko Buchmüller waren die Folge. Mit diesem komfortablen Vorsprung ging man in die Halbzeit.

Die zweite Halbzeit ist kurz geschildert. Beiertheim drängte auf den Anschlusstreffer und ließ dabei einige Chancen liegen. Wir waren mit unseren Kontern immer gefährlich. Und so kam es, dass Heiko Buchmüller den an ihn verursachten Elfmeter selber ausführte und zum Endstand von 4:0 einnetzte.

 

Fazit: Hoffen wir, dass die Mannschaft die Leistung konservieren bzw. noch ausbauen kann. Bereits am Mittwoch müssen die Jungs diese Leistung im Rahmen des Nachholspiels aus der zweiten Pokalrunde gegen die Landesligamannschaft der SG Forchheim erneut abrufen, um auch hier Chancen auf einen Sieg zu haben. Viel Glück Jungs!