B1-Junioren - Überraschung bleibt trotz achtbarer Leistung aus Drucken
Geschrieben von: FCB-Junioren   
Donnerstag, den 01. Oktober 2015 um 08:23 Uhr

2. Pokalrunde: FV Malsch l - SG FCB/SVL l 4:1

In der zweiten Pokalrunde mussten sich die B1-Junioren unserer Spielgemeinschaft dem körperlich starken Landesligisten FV Malsch, auf dessen extrem schwer zu bespielenden Hartplatz, letztlich etwas zu hoch mit 1:4 geschlagen geben. Unsere Jungs, die einige Zeit benötigten um sich auf das völlig ungewohnte Geläuf einzustellen, machten zwar (trotz einigen fehlenden Spielern) absolut kein schlechtes Spiel - in den entscheidenden Situation und letztlich auch in der gegnerischen Hälfte machte es der Favorit aber einfach etwas besser. So war der Sieg der Malscher natürlich verdient, vielleicht aber etwas letztlich zu klar ausgefallen.

Den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:2-Anschlusstor erzielte, nach schöner Freistoß-Flanke von Manuel Knodel, Nicolas Goldschmidt per Kopf (!!).

Dennoch, über weite Strecken, bestätigten unsere Jungs das sie auf einem guten Weg sind.