Senioren - Sieg und Niederlage werden von schlimmer Verletzung überschattet Drucken
Geschrieben von: FCB-Senioren   
Montag, den 27. Juli 2015 um 08:30 Uhr

Den vielleicht schlimmsten Tag der letzten Monate erlebte unser FCB am vergangen Pokal-Sonntag auf der Busenbacher Albhöhe – und das, obwohl die Ergebnisse teilweise sogar stimmten.

Während unsere Zweite in einem, von Seiten des FCB, wirklich sehr sehr schlechten Spiel gegen die Reserve des FV Malsch mit 1:4 das Nachsehen hatte (Tor: Pascal Hucker) konnte unsere erste Mannschaft im „ewigen Duell“ mit dem SV Völkersbach mit 3:0 die Oberhand behalten. Dank einer guten Leistung in der ersten halben sowie der letzten viertel Stunde zog die Stubenrauch-Equipe verdientermaßen in die nächste Pokalrunde ein. Während sich die Gäste weitestgehend auf die Defensive verständigten, waren unsere Jungs vom Beginn weg bemüht, sich mit hohem Tempo und schönen Ballstafetten durch die Reihen des SVV zu kombinieren. Einen dieser Angriffe konnte Neuzugang Claudius Beuthner per Kopf zum 1:0 verwerten und damit die mehr als verdiente Halbzeitführung erzielen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit ließ sich unsere Elf vom behäbigen Tempo der Gäste zunächst etwas einwickeln, ehe gegen Ende der Partie mit frischen Spielern noch einmal ordentlich Dampf in die Partie kam. So war es der junge Okan Topal, der einen stark vorgetragenen Angriff zum 2:0 einschieben konnte, ehe Daniel Reiser mit dem dritten Treffer endgültig alles klar machte.

Überschattet wurde der Sieg unserer Mannschaft von der schweren Knieverletzung unseres Torhüters Kai Altinger, der den Platz mit dem Krankenwagen verlassen musste und unserer Elf in diesem Kalenderjahr (aller Voraussicht nach) nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Trotz der Erleichterung über den Einzug in die zweite Runde war unserer Mannschaft selbstverständlich nicht nach feiern zumute. Nur zu gern hätte jeder der Jungs diesen Sieg für die Gesundheit unserer Nummer Eins wieder hergegeben. Fußball kann innerhalb weniger Minuten manchmal so grausam nebensächlich werden. Für die bevorstehende OP und den anschließenden Genesungsverlauf wünschen wir Dir alles Gute, Kai. Komm schnell wieder zurück !!

 

Vorschau:

Mittwoch, 29.07. – 18.30 Uhr: FC Busenbach – GSK Karlsruhe - POKAL 2. RUNDE !!!!

Samstag, 01.08. – 11 Uhr: FC Busenbach – SV Langensteinbach

Samstag, 01.08. – 13 Uhr: FC Busenbach II – SV Langensteinbach II

 

Bitte beachten: Bis zum Start der Punktspielrunde finden alle Spiele unserer Mannschaften ausnahmslos auf dem ALDI-Platz statt.