B1-Junioren - knappe Niederlage im Derby gegen den TSV Reichenbach Drucken
Geschrieben von: FCB-Junioren   
Mittwoch, den 29. April 2015 um 09:24 Uhr

In einer spannenden Partie verlor unsere B1 gegen den Tabellenführer und Ortsnachbarn aus Reichenbach mit 1:2.

Das Spiel fing ausgeglichen an. Beide versuchten nach vorne zu spielen, ohne aber die entsprechende Durchschlagskraft zu entwickeln. Das 1:0 für unsere Mannschaft fiel dann wie aus heiterem Himmel. Einen Freistoß aus dem Halbfeld verwandelte Mert direkt, als er dem zu weit vor seinem Gehäuse postierten Reichenbacher Torwart überlistete. Danach erhöhten der TSV den Druck, kamen aber nur vereinzelt zu Chancen. Als alle schon mit dem Halbzeitpfiff rechneten, erzielte Reichenbach etwas glücklich das 1:1 per Kopf.

In der zweiten Halbzeit wurde der Druck der Reichenbacher immer stärker, anfangs aber noch, ohne große Chancen heraus zu spielen. In der Mitte der zweiten Halbzeit erzielten der TSV dann durch einen Abstauber das Tor zum 2:1 Endstand.

Fazit: Der Sieg der Reichenbacher war aufgrund der Dominanz insbesondere in der zweiten Halbzeit sicherlich nicht unverdient. Trotzdem haben unsere Jungs durch ihren unermüdlichen Einsatz, ihren Willen und einer gut funktionierenden Defensive eine gute Leistung gebracht. Leider fehlte es zum Schluss an der Kraft nochmals die Offensive zu stärken.

Mit von der Partie waren: Timo (Tw), Leon J., Leon O., Mert, Tobias, Maximilian, Hannes, Dustin, Heiko, Christian, Niklas D., Nikolas G., Max, Alexander und Marvin.

Nun beginnen die entscheidenden Spiele: Mit der Einstellung und dem Willen aus dem heutigen Spiel ist gegen den Tabellenfünften aus Friedrichstal eine Überraschung möglich. Das Spiel findet am Samstag den 02.05. um 18:00 Uhr in Langensteinbach statt.