D1-Junioren - weiterhin an Tabellenspitze nach klasse Erfolg im Spitzenspiel Drucken
Geschrieben von: FCB-Junioren   
Montag, den 27. Oktober 2014 um 15:37 Uhr

FCB/SVL D1 – FV Bruchhausen D 8:0 (3:0)

Im Training noch ziemlich unkonzentriert, zeigte unsere Mannschaft im Spitzenspiel gegen den Tabellendritten von der ersten bis zur letzten Sekunde eine herausragende Leistung. Mit frühem Pressing versuchten wir den Gegner zu verunsichern und zu Fehlpässen zu zwingen. Das gelang sehr gut und wir hätten schon nach wenigen Minuten durch Florian schon in Führung gehen können. Früh wurden die Gegenangriffe der Bruchhausener von unserer Abwehr unterbrochen und die Angriffe rollten auf das gegnerische Tor. Leon brachte uns endlich mit einem fulminanten Schuss unter die Latte in Führung. Unser angeschlagener Kapitän Leo nutzte seinen Kurzeinsatz mit dem 2:0 und der Vorbereitung zum 3:0, erneut durch Leon. In der zweiten Hälfte legten wir nach wenigen Sekunden zum 4:0 nach, ehe Leon mit einem Schuss von der Eckfahne (manche meinen, es sollte eine Flanke werden) das 5:0 markierte. Er krönte damit seine bisher beste Saisonleistung.

Florian, Leander und Daniel erhöhten auf das völlig verdiente 8:0. Bruchhausen schoss nur ein einziges mal auf unser Tor. Eine tolle und aufmerksame Leistung unserer Defensivabteilung.

Fazit:

Das hätten wir vor Spielbeginn nicht erwartet. Nicht nur die Höhe des Erfolges, sondern auch die Art und Weise, war sehenswert. Kompliment! Jetzt führen wir mit 5 Punkten an der Tabelle. Es heißt weiter konzentriert zu trainieren. Noch stehen zwei Saisonspiele an und nur bei höchster Konzentration schaffen wir auch die Herbstmeisterschaft.

 

Toll, dass Lars wieder im Team ist. Bei seinem Einsatz zeigte er gleich, wie wertvoll er für uns ist