D1-Junioren - weiterhin an der Tabellenspitze! Drucken
Geschrieben von: FCB-Junioren   
Montag, den 20. Oktober 2014 um 08:36 Uhr

FCB/SVL D1 - FV Ettlingenweier 9:2

Schon beim aufwärmen merkte man, dass unsere Jungs nicht ganz bei der Sache waren. Tabellenletzter – das machen wir doch mit links. Der frühe Treffer durch Leander untermauerte noch diese lasche Einstellung und so war man dann doch überrascht, als Ettlingenweier den Ausgleichstreffer markierte. Das hatte sich schon Minuten zuvor angekündigt und hätte nicht Leo nach sauberer Vorarbeit von Florian schnell das 2:1 geschoss, wer weiß….. Florian und erneut Leo erzielten die Treffer zum 4:1, ehe Ettlingenweier zum 4:2  Halbzeitstand traf. Zwei Gegentreffer gegen den Tabellenletzten. In 7 Spielen zuvor, drei Gegentreffer. Da lag einiges im Argen und die Halbzeitansprache war entsprechend. Deutlich konzentrierter und energischer gingen wir in die zweite Hälfte, die wir mit 5:0 gewannen. Eine Chance bekam der Gegner noch in Hälfte zwei.  Teilweise herrliche Treffer durch Leon (2), Patrick, Leo und Florian wurden erzielt. Natürlich auch ein Verdienst der Abwehr und durch den eingewechselten Simon, der unserem zentralen Mittelfeld natürlich die notwendige Sicherheit gab.

 

Fazit:

In den vermeintlichen sicheren Spielen, werden oftmals die meisten Fehler gemacht. Das war in der ersten Hälfte klar sichtbar, als einige immer einen Schritt zu wenig machten oder dachten, mit angezogener Handbremse wird das auch was werden.

Gut aber, dass die Jungs das eingesehen haben und dann in der zweiten Hälfte zeigten, was sie drauf haben.

Spieler:

Jason (TW), Daniel, Alexander, Julian, Marvin, Simon, Patrick, Florian, Leander, Leo, Leon, Raphael,