B1-Junioren - Landesliga-Tabellenführung bestätigt Drucken
Geschrieben von: FCB-Junioren   
Samstag, den 04. Oktober 2014 um 11:29 Uhr

FCB/SVL B1 – SG Siemens B2   2:0 (1:0)

 

Aufgrund Verletzungen und anderen Umständen, mussten wir unsere Mannschaft auf 4 Positionen verändern. Gut, das wir einen großen und nahezu gleichwertigen Kader haben, der diese Zahl an Ausfällen kompensieren kann. Unser Spiel begann recht „holprig“ und erst nach 15 Minuten kamen wir so langsam in Schwung. Sicher in der Abwehr, Aufmerksam im Mittelfeld, so hatten wir uns das vorgestellt. Der neu formierte Sturm störte den Gegner beim Spielaufbau und so langsam erspielten wir unsere ersten Torchancen. Nach einer feiner Direktspiel-Kombination stand Christian plötzlich frei vor dem Torwart und erzielte das völlig verdiente 1:0. Siemens hatte in Hälfte eins keine einzige Torchance. Die zweite Hälfte verlief ähnlich. Wir hatten Siemens im Griff, ohne wirklich zu dominieren. Das 2:0 durch Max war die logische Folge. Siemens kam in der gesamten Spielzeit nur einmal gefährlich vor unser Tor. Daher ein großes Lob an unsere Defensivabteilung !!

 

Fazit:

Ausfälle in den Griff bekommen. „Neuer“ Sturm erzielt beide Tore – was wollen wir mehr ? Als Aufsteiger nach 4 Spielen 10 Punkte und vorne in der Tabelle, da wollen wir nicht meckern.

Spieler:

 

Timo (TW), Mark, Leon O., Leon J., Mert, Maximilian, Hannes, Niklas, Marius, Marvin, Joshua, Max B., Christopher, Christian, Jack