1. Mannschaft - überragende Serie hat dank Schwemmle-Treffer bestand Drucken
Geschrieben von: FCB-Junioren   
Montag, den 29. September 2014 um 09:04 Uhr

FCB - DJK Durlach 1:0

Bei herrlichen Wetter empfing unsere Mannschaft am 7. Spieltag die DJK Durlach auf der Albhöhe. Die Durlacher waren bisher auf fremden Platz ungeschlagen, was Warnung genug war für unsere Mannschaft.

Die ersten zwanzig Minuten begann unsere Mannschaft auch recht gut. Man hatte das Spiel Griff, konnte sich gute Situationen erspielen - schaffte es aber nicht den eigentlich fälligen Führungstreffer zu erzielen. Am meisten Pech hatte unsere Mannschaft nach einer guten Viertelstunde, als ein schöner Schlenzer von Nikolas Sallinger vom Innenpfosten wieder heraus sprang. Nach diesen zwanzig Minuten verlor der FCB die Kontrolle über das Spiel und die DJK gestaltete die Partie nun offen. Erst kurz vor dem Pausenpfiff des guten SR Zielbauer (Steinmauern) kam der FCB wieder etwas gefährlicher auf, dennoch blieb es torlos.

Auch im zweiten Spiel-Durchgang waren es die ersten zwanzig Minuten in denen der FCB überzeugen konnte. Und erfreulicherweise konnte in dieser Phase, genauer gesagt in Spielminute 55, Philipp Schwemmle mit einem präzisen Distanzschuss das "Tor des Tages" erzielen. Bis zur 70. Minute verpassten es unsere Jungs das vorentscheidenden 2:0 zu erzielen und kamen in etwa zwanzig Minuten vor dem Ende wieder ziemlich aus dem Leistungs-Rythmus. Während die DJK nun wieder mehr den Ball hatte und mit langen Bällen in die FCB-Hälfte den Ausgleich erzwingen wollte, bekam unsere Mannschaft kaum noch Zugriff. Zwar kamen die Gäste zu keiner klaren Torchance - da ja dennoch im Fußball immer schnell etwas passieren kann musste man doch etwas Bangen bis der Schlusspfiff die drei Zähler besiegelte.

Am Ende sicherlich keine Glanzleistung unserer Mannschaft - aber drei weitere wichtige Zähler. Mit sieben Spielen und der vollen Punktausbeute von 21 Zählern steht unsere junge Elf (verlustpunktfrei!) mit phänomenaler Bilanz auf Rang Eins. Am Donnerstag wartet mit dem Gastspiel beim SV Völkersbach aber eine große Hürde auf den FCB. Die Völkersbacher haben den Saisonstart verpatzt und werden sicherlich alles in die Waagschale werfen, um selbst drei dringend benötigte Zähler zu erkämpfen. Ein spannendes und umkämpftes Albtal-Duell, Spielbeginn am Donnerstag um 19 Uhr, ist zu erwarten. Hoffentlich auch mit der wichtigen Unterstützung von zahlreichen FCB-Fans.

 

Torfolge:

1:0 Schwemmle (55.)

 

FCB: Altinger - Hanke, T. Vogel, M. Vogel, Henke - Holzmann, Sallinger - Schwemle (84. Ruppert), Föhrenbacher, Freese (77. Triebskorn) - Veltre

Zuschauer: ca. 120