D1-Junioren - verdienter Sieg gegen Spielberg Drucken
Geschrieben von: FCB-Junioren   
Montag, den 29. September 2014 um 08:45 Uhr

SG FCB/SVL D1 – SV Spielberg D1  1:0 (1:0)

Mit dem dritten Sieg in Folge übernimmt unsere Mannschaft gemeinsam mit zwei anderen Mannschaften die Tabellenführung.

Wie in den Spielen zu vor, übernahm unsere Truppe das Spiel und erkämpfte und erspielte sich eine Chance nach der anderen. Der Ball wollte nicht rein und ein Elfmeter konnte nicht verwandelt werden. Kapitän Leo war es dann vorbehalten, den völlig verdienten 1:0 Führungstreffer zu erzielen.

In der zweiten Hälfte wollten wir den Gegner ein wenig mehr kommen lassen um bei Kontern einfach mehr Platz vor dem Tor zu haben. Die Taktik ging auf, na ja, fast auf. Wir erspielten uns zahlreiche, teilweise 100 %ige Torchancen, schossen knapp vorbei oder an den Pfosten oder der gute Spielberger Torwart hatte einfach den Ball. Eigentlich unglaublich.

Bei solchen Spielen muss man froh sein, wenn nicht noch ein Ball das eigene Tor trifft. Hätte Torwart Jason nicht so gut aufgepaßt, wäre es auch beinahe passiert, als Spielberg bei ihrer einzigen Chance mit einem Distanzschuss beinahe unser Tor traf.

Fazit:

Diese Chancen !!!!! Aber, und das zählt dann doch zum Schluss, wir haben sie uns erspielt und zwar zahlreich. In allen Mannschaftsteilen konnten wir überzeugen, möchten aber heute einfach mal Simon hervorheben, der eine tolle Laufleistung brachte, mit Umsicht spielte und immer wieder im Mittelfeld Balleroberungen hatte. Toll !

Spieler:

 

Jason (TW), Daniel, Alexander, Julian, Marvin, Simon, Patrick, Florian, Leander, Leo, Leon