1. Mannschaft - FCB siegt auch im Spitzenspiel! Drucken
Geschrieben von: FCB-Senioren   
Montag, den 22. September 2014 um 09:21 Uhr

FV Wössingen - FCB 0:1

Mit einem knappen aber nicht unverdienten 1:0-Auswärtssieg beim Tabellenzweiten FV Wössingen gelang es unsere jungen Elf nicht nur den ohnehin schon phänomenalen Saisonstart zu vergolden, sondern sich auch die volle Punktausbeute im Topspiel des 6. Spieltags in der Kreisklasse A2 zu sichern.

Unsere Elf kam gut ins Spiel, stand gut in der Deckung und setzte die ersten Nadelstiche der 90 Minuten. Während die Hausherren nicht richtig ins Spiel kamen versäumte es unsere Elf den Führungstreffer zu erzielen. Nach und nach wurde das Spiel ausgeglichener, allerdings war es in der Summe ohne Zweifel unsere Mannschaft die im ersten Durchgang die Führung durchaus verdient gehabt hätte.

Mit Wiederbeginn kam aber zunächst der FV 04 besser ins Spiel und hatte in der Anfangsviertelstunde im zweiten Durchgang mehr vom Spiel. Auch wenn, bis auf zwei Standardsituationen, die Wössinger nicht zu klaren Torchancen kamen waren sie jetzt deutlich besser im Spiel und hatten mehr von der Partie. Als unsere Elf wieder besser ins Spiel kam fiel auch gleich das "Tor des Tages". In der 67. Spielminute war es Torjäger Maurizio Veltre der mit einem herrlichen Volleytreffer den FCB jubeln ließ. Nun musste die Platzelf natürlich alles in die Waagschale werfen. Allerdings war es auch die letzten 20 Spielminuten, in denen sich die Walzbachtäler noch mit einer Ampelkarte schwächten, das trotz der nun intensiven Offensivbemühungen der Elf von Trainer Scherer die 04er nicht zu klaren Einschußmöglichkeiten kamen. Im Gegenteil - die ein, zwei besten Torchancen hatte unsere Elf die es versäumte hier in der Drangphase der Heimelf vielleicht für die Vorentscheidung zu sorgen. Als auch die hektische Schlußphase und die Nachspielzeit überstanden war, war der Jubel im FCB-Lager natürlich riesengroß! Auch ein Remis wäre vom Spielverlauf in Ordnung gewesen, wobei auch der FCB-Sieg keineswegs unverdient war.

Riesen-Kompliment an unsere Jungs. Sie hat nicht nur die sensationelle Erfolgsserie zu Saisonbeginn fortgesetzt, sondern mit einer starken und bissigen Mentalität bei einer der Top-Mannschaften bestanden!

Torfolge:

0:1 Veltre (67.)

FCB: Altinger - Bossert (85. Backenstos), T. Vogel, M. Vogel, Henke - Holzmann, Sallinger - Hanke (76. D. Reiser), Föhrenbacher, Freese - Veltre (78. Schwemmle)

Zuschauer: ca. 120