so sieht es die Presse - Vorschau, 2. Spieltag Kreisklasse B2 (Quelle: fupa.net) Drucken
Geschrieben von: FCB-Senioren   
Dienstag, den 26. August 2014 um 19:26 Uhr

Topspiel in Grünwinkel

FVG empfängt am Mittwochabend den FC Busenbach II / Spielberg II in Ettlingen favorisiert

Am Mittwoch und Donnerstag trägt die Karlsruher Kreisklasse B Staffel 2 den zweiten Spieltag aus. Im Blickpunkt steht dabei das Duell des FV Grünwinkel gegen den FC Busenbach II am (Mi. 19 Uhr). Al klarer Favorit reist der SV Spielberg II zum SSV Ettlingen II (Do. 19 Uhr) und will dort den guten Auftritt vom Wochenende bestätigen.

TSV Wöschbach - FT Forchheim (Mi 18:15)
Die Wöschbacher kamen am vergangenen Sonntag erst in der 2. Halbzeit bei der SG Stupferich II zum einem schwer erkämpften 3:1-Sieg. Wie wertvoll dieser Dreier ist, kann man erst nach dem Spiel gegen die Freien Turner Forchheim sagen, die sicherlich noch höher einzuschätzen sind, wie die Stupfericher Reserve. Die Gastmannschaft hat zuletzt ihr Auftaktheimspiel gegen einen starken FV Grünwinkel klar mit 0:3 verloren, wobei die Gäste bewiesen, dass mit ihnen zu rechnen sein wird, wenn es um den Aufstieg geht.


SG Bad Herrenalb - TSV Spessart (Mi 19:00)
Beiden Kontrahenten gelangen Auftaktsiege. Die Kurstadt-SG gewann beim TSV Etzenrot knapp mit 2:1 etwas glücklich, aber nicht unverdient. Mit dem TSV Spessart kommt der 4:0-Sieger des 1. Spieltags im Heimspiel gegen einen allerdings nicht sonderlich starke Reserve des SSV Ettlingen. Interessant bei diesem Sieg der Gäste, dass drei der vier erzielten Treffer von Ex-Schöllbronner Spielern (Robin Wipfler, Fabian Morleo und Patrick Hornitschek) erzielt wurden. Beide Mannschaften wollen nach dieser Saison wesentlich besser abschneiden, als in der vorangegangenen Runde.


SG Palmbach/Reichenbach - SpVgg Durlach-Aue III (Mi 19:00)
Die SG Palmbach/Reichenbach startete mit einem Paukenschlag in die neue Saison und gewann in der Höhle des Löwen, beim FC Busenbach II, durch einen Treffer ihres Torjägers Manuel Schroth mit 1:0. Gegen die 3. Mannschaft der Spvgg Durlach-Aue, die mit einer  0:4-Heimniederlage gegen die Spvgg Söllingen II einen sehr schlechten Punktspielstart hatte, will die Heimelf nachlegen, um von Beginn an zur Spitze zu gehören.


FV Grünwinkel - FC Busenbach II (Mi 19:00)
Während der FV Grünwinkel mit dem 3:0-Erfolg bei FT Forchheim einen Einstand nach Maß in die neue Saison feierte, unterlag die FCB-Reserve auf eigenem Gelände der SG Palmbach/Reichenbach mit 0:1. Die Busenbacher spielten dabei noch nicht einmal schlecht. Beide Mannschaften werden als die Topmannschaften der B2 gehandelt. Der FV Grünwinkel könnte mit einem Heimsieg über seine Gäste diesen schon mit sechs Punkten davonziehen.


FC Südstern Karlsruhe II - SC Neuburgweier (Do 18:15)
Zwei deutliche Verlierer des 1. Spieltages treffen an der Ettlinger Straße aufeinander. Die Südstern-Niederlage beim SV Spielberg II war vorhersehbar und fiel mit 6:1 auch überdeutlich aus, weil in der 2. Halbzeit die Luft ausging. Nicht unbedingt zu erwarten war die 0:3-Heimpleite des SC Neuburgweier gegen den FV Sulzbach, zumal in der Vorsaison beide Mannschaften noch zwei Spielklassen trennten. Der Verlierer dieser Begegnung findet sich am Tabellenende wieder.


SpVgg Söllingen II - TSV Etzenrot (Do 19:00)
Mit dem 4:0-Sieg bei der Spvgg Durlach-Aue III hatte die Söllinger Reserve einen glänzenden Start in die neue Saison, hingegen musste der Gast TSV Etzenrot eine bittere 1:2-Heimniederlage gegen die SG Herrenalb/Neusatz/Rotensol einstecken mussten. Es sieht ganz danach aus, dass sich die Etzenroter in der B2 auch in dieser Saison hinten anstellen müssen.


SSV Ettlingen II - SV Spielberg II (Do 19:00)
Die Ettlinger hatten einen 0:4-Fehlstart beim TSV Spessart zu verzeichnen, während die Oberliga-Reserve des SV Spielberg mit einem 6:1-Heimsieg gegen den FC Südstern Karlsruhe II startete und die Tabellenführung übernahm. Alles andere als ein klarer Spielberger Sieg wäre eine Überraschung.


FV Sulzbach - SG Stupferich II verlegt auf Mittwoch, 17.