Senioren - André Stubenrauch wird neuer Trainer beim FCB Drucken
Geschrieben von:   
Mittwoch, den 12. März 2014 um 14:53 Uhr

Am Montag, den 10.März 2014, konnten die Verantwortlichen des FCB die vakante Trainerposition der Ersten Mannschaft für die Spielzeit 2014/2015 neu besetzen. Und mit André Stubenrauch konnte dabei der absolute Wunschkandidat für diese Stelle gewonnen werden.


Stubenrauch ist ein alter Bekannter auf der Albhöhe. Viele Jahre trainierte er dort zahlreiche Jugendmannschaften des FCB. Seine größten Erfolge erzielte er dabei in seiner fünfjährigen Tätigkeit als A-Jugendtrainer, bei der er seine Mannschaft in den ersten Jahren, entgegen aller Erwartungen, immer wieder sensationell in der Landesliga halten konnte und letztlich sogar am Tor zur Verbandsliga anklopfte.


Aktuell trainiert Stubenrauch die SG 1905 Palmbach/Reichenbach. Bereits im ersten Jahr unter seiner Führung gelang der neu zusammengestellten Truppe der Aufstieg in die Kreisklasse B – ohne eine einzige Niederlage. Und auch in der neuen Spielklasse gehört seine Mannschaft, gemeinsam mit der Reserve des FCB, direkt zum absoluten Favoritenkreis.


Ein erstes Wiedersehen mit dem neuen Coach gibt es dabei bereits in wenigen Tagen. Dann kommt Stubenrauch mit seinen Jungs zum Topspiel der Kreisklasse B auf die Albhöhe. „Das wird eine richtig schwierige Aufgabe. André wird seine Jungs – wie immer – perfekt auf den Gegner einstellen“, erklärt Spielausschuss und Zweite Mannschaftstrainer Christopher Rau und fügt an: „André ist ein sehr akribischer Arbeiter und absoluter Top-Trainer. Genau aus diesem Grund freuen wir uns sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm.“