Senioren - FC Busenbach trennt sich von Christoph Kromke Drucken
Geschrieben von:   
Mittwoch, den 26. Februar 2014 um 08:39 Uhr

Mit sofortiger Wirkung hat sich der FC Busenbach vom Trainer der Ersten Mannschaft, Christoph Kromke, getrennt.

Nach der durchwachsenen Vorrunde, in der die Mannschaft weit hinter den Erwartungen spielte und dem enttäuschenden Auftritt beim Nachholspiel in Wössingen, sahen sich die Verantwortlichen gezwungen, diesen Schritt zu gehen. Gleichzeitig nahm man aber auch die Mannschaft in die Pflicht, die eigenen Leistungen und Ansprüche, die zu diesem Schritt beitrugen, zu überdenken.

Bis Saisonende übernimmt Martin Hucker, der bisherige Trainer der Zweiten Mannschaft, die sportliche Führung. Seinen Platz als Trainer der „Zweiten“ übernimmt derweil Kapitän Christopher Rau.

Der FC Busenbach möchte sich an dieser Stelle bei Christoph Kromke für die geleistete Arbeit bedanken. Christoph übernahm die Mannschaft vor Saisonbeginn. Auch wenn die sportlichen Erfolge leider ausgeblieben sind, so haben wir ihn als tollen und fairen Sportsmann kennengelernt, der viel Herzblut in die Arbeit mit der Mannschaft investierte und immer darauf bedacht war, jeden einzelnen Spieler weiter zu verbessern.