FCB-Senioren absolvieren "Trainingseinheit" im LAGO-Bowling-Center Drucken
Geschrieben von: Christopher Rau   
Montag, den 10. Februar 2014 um 09:06 Uhr

Eine Trainingseinheit der ganz besonderen Art absolvierten unsere beiden Seniorenteams am vergangenen Freitagabend. 25 Spieler, angeführt vom Trainerteam Kromke/Hucker sowie Torwart-Trainer Claus Guidi, ließen im LAGO-Bowling-Center die Kegel krachen. Dabei zeigte sich schnell, dass auch hier mit Erfahrung manchmal mehr zu holen ist. Denn so waren es die beiden Routiniers Rau und Stark, die ihrer jugendlichen Bowling-Konkurrenz kräftig die Leviten lasen und in der Endabrechnung mit 314 bzw. 290 Punkten den Sieg (fast) alleine unter sich ausmachten. Lediglich FCB-Keeper Kai Altinger sorgte noch einmal für Aufsehen, als er sich mit einer fantastischen 198er-Runde kurz vor Schluss noch auf den zweiten Platz katapultierte.

Während die meisten Beteiligten ein paar tolle Stunden verbrachten, war der Abend für zwei „Nicht-genannte“ mehr als ernüchternd. Trotz großer Ankündigungen bezüglich ihres unglaublichen Bowling-Talents blieben sie weit hinter den (eigenen) Erwartungen zurück und fanden sich letztlich gar auf den beiden letzten Plätzen wieder ;)