D1: Toller Saisonstart (2)! Drucken
Geschrieben von: Frank Lehnen   
Freitag, den 20. September 2013 um 15:28 Uhr

D 1  – Jugend - Kleinfeld

Im Derby Sieg gegen den TSV Reichenbach  3:1

Wäre es nach der Körpergröße gegangen, dann wäre das Derby von vorneherein verloren gewesen. Insoweit waren wir gespannt wie sich unsere Jungs gegen den Gegner durchsetzen konnten. Von Anpfiff an, übernahmen unsere Jungs das Kommando auf dem Spielfeld und ließen mit tollen Stafetten Ball und Gegner laufen. Schon im Spielaufbau zeigte sich der Unterschied zum Gegner. Mit intelligenten Pässen aus der Abwehr (Torwart Jonas) konnten wir über unser Mittelfeld immer wieder unsere Außen einsetzen, die den Gegner ein ums andere mal überliefen. Und so erspielten wir uns eine Reihe von guten bis sehr guten Chancen, die wir leider nicht verwandeln konnten. Bissig im Mittelfeld und in der Abwehr eroberten wir frühzeitig die Bälle und ließen kaum eine Chance des Gegners zu. Um so überraschender kam das 0:1, als der Gegner uns zugegebenermaßen überraschte.

In der zweiten Hälfte nahmen wir uns vor, zumindest den Ausgleich zu schaffen, aber ein ums andere male scheiterten wir an den größeren und damit auch schnelleren Abwehrspielern aus Reichenbach. Wir versuchten diesen Nachteil durch noch schnelleres  Passspiel auszugleichen und von da an spielten wir einfach Zauberfussball. Initialzündung war sicherlich auch das 1:1 durch David, als dieser auf links durchlief und den Ball mit viel Gefühl im langen Eck platzierte. Leander war es vorbehalten, uns 2:1 in Führung zu bringen. Natürlich versuchte Reichenbach den Ausgleich zu erzielen. In dieser Phase konnte sich unsere Abwehr mit Jasper und Moritz besonders auszeichnen, die nicht nur jeden Angriff abfingen, sondern den Ball auch schnell in die Spitze spielten. So erspielten wir uns einen Konter und eine Chance nach der anderen. Den 3:1 Endstand erzielte Patrick, nach einer „one touch“ – Serie aus der Abwehr heraus. Ein wirklich tolles Tor Jungs.

 

Spieler:

Jonas(TW)  Alexander, Alexander Fritz, Simon, Jasper, Francesco, Patrick, Leander, David,

Moritz, Julian

Fazit

 

Wir sind wirklich überrascht, wie gut die Jungs im Spielaufbau gespielt haben. Tolle Platzeinteilung. Intelligentes Passspiel über Außen. Und das nach wenigen Trainingseinheiten. Alle hoch motiviert und mit vollem Einsatz bei der Sache. Hut ab Jungs – das war erste Sahne !