D1: Toller Saisonstart! Drucken
Geschrieben von: Frank Lehnen   
Freitag, den 20. September 2013 um 15:26 Uhr

D 1  – Jugend - Großfeld

Guter Saisonauftakt gegen Ettlingen - 5:0 (5:0)

Nachdem unsere Spieler eigentlich erstzweimal vor den Ferien komplett miteinander trainiert hatten, waren wir schon gespannt, ob den das Zusammenspiel und die

 

taktischen Vorgaben schon umgesetzt werden konnten. Von der ersten Minute an übernahmen wir das Spiel und führten einen Angriff nach dem anderen vor allem

über unsere rechte Angriffsseite. Lino war in dieser Phase des Spiels eigentlich nicht zu halten. So erzielte er auch das 1:0 nach glänzender Einzelleistung und bereitete auch viele, viele Chancen vor. In dieser Druckphase erzielte Fabian das 2:0 sicherlich ein wenig glücklich, aber letzten Endes das Ergebnis unseres Dauerdrucks. Immer wieder konsequent spielte unsere Abwehr und unser Mittelfeld über unsere Außen und so erzielte Francesco nach toller Vorarbeit von Leo das 3:0 und 4:0, ehe Michael auf links wunderbar freigespielt wurde und mit einem tollen Schuss das 5:0 erzielte. Natürlich versuchte der körperlich überlegene Gegner immer wieder vor unser Tor zu kommen, aber Daniel, Jonas und Alexander, später auch Lars,  fingen die Angriffe alle ab und  bauten unser Spiel von hinten sehr sicher auf. Die erste Hälfte war eine beeindruckende Vorstellung unserer Mannschaft. Nicht vergessen wollen wir Fabian und Simon, die im Mittelfeld Regie führten.

In Hälfte zwei nahmen wir einige Umstellungen vor. Wir waren optisch nach wie vor drückend überlegen und erspielten uns eine Reihe von Großchancen. Aber der Gegner verteidigte deutlich besser und wir versäumten leider weiterhin über die Außenpositionen unser Spiel aufzuziehen. So konnten wir leider keinen weiteren Treffer erzielen, hatten aber auch einiges Pech, z. B. als Marvin die Latte traf. Jasper spielte wieder in der Abwehr sehr sicher und auch der eingewechselte Alexander führte sich blendend ein.

Halten wir fest, dass Ettlingen im Laufe des Spieles lediglich zweimal gefährlich vor unser Tor kam.

Spieler:

Jason(TW)  Jonas, Alexander Saure, Simon, Jasper, Francesco (2 Tore), Fabian (1 Tor), Michael (1 Tor), Daniel, Lars, Lino (1 Tor), Alexander Ruhnke, Leo, Marvin

Fazit

In der ersten Hälfte spielte unsere Mannschaft den Fussball, den wir uns vorstellen. Zweikampfstark, motiviert, diszipliniert und dennoch kreativ. An der Chancenausnutzung müssen wir noch arbeiten, aber sonst war das schon hervorragend