C1; Aufstieg in die Landesliga perfekt gemacht! Drucken
Geschrieben von: Frank Lehnen   
Sonntag, den 20. Mai 2012 um 07:38 Uhr

Knapp drei Wochen nach dem Erfolg im Kreispokalfinale, hat die C1-Jugend der Spielgemeinschaft aus FC Busenbach und SV Langensteinbach den Aufstieg in die Landesliga perfekt gemacht. Im letzten Meisterschaftsspiel trumpfte die Mannschaft insbesondere in der ersten Halbzeit  stark auf und zeigte allen Zuschauern, dass sie zurecht an der Spitze der Kreisliga steht. Durch eine spielerisch und kämpferisch sehr überzeugende Leistung beim SSV Ettlingen kam unsere Mannschaft dank der Treffer von Dominik, Philipp, Marcus und Nino (2) zu einem nie gefährdeten 5:0.

Nach dem Schlusspfiff konnte die Mannschaft dann mit den vielen anwesenden Eltern, Geschwistern und Angehörigen entsprechend auf dem Platz und später noch im Vogelbräu feiern.Wobei die "richtige" Meisterfeier noch aussteht.

Fazit: Eine außergewöhnliche Saison geht für diese Mannschaft nun zu Ende. Die Jungs haben insbesondere in der Rückrunde Hervorragendes geleistet: 10 Siege und 1 Niederlage, bei 46:7 Toren sprechen für sich! Gerade in den Spielen gegen direkte Mitkonkurrenten wie Forchheim, Daxlanden und Linkenheim zeigte die Mannschaft neben ihren spielerischen und kämpferischen Mitteln, dass sie die Meisterschaft unbedingt haben wollte. Der Leitspruch, dem die Mannschaft seit einigen Monaten folgt ist:

Ein Team....,
Ein Traum ...,
Ein Ziel....:         Die Meisterschaft!

Jeder einzelne hat diesen Spruch verinnerlicht und für sich umgesetzt. Daher geht der Dank an jeden einzelnen: Jan Kleineidam (Tw), Axel Printschler (Spv.), Robin Oswald, Christoph Habitzreither, Maximilian Lehnen, Philipp Walch (Spv.), Dominik Bauer, Nikola Sipic, Niklas Dietl, Marcus Karl (Spv.), Dennis Rihm, Daniel Surikow, Joshua Wiederroth, Fabio di Nunzio, Mike Rühle, Leon Jansen, Jonas Szabadics, Lukas Becker und Mario Körfer. Jeder von ihnen hat alles gegeben und diesen großen Erfolg möglich gemacht!