C1: Auswärtssieg in Malsch! Ausblick auf 1/4-Finale des Kreisligapokals! Drucken
Geschrieben von: Frank Lehnen   
Sonntag, den 23. Oktober 2011 um 09:41 Uhr

Nach dem sehr guten Spiel gegen Siemens, waren wir nun gespannt, wie die Mannschaft das Spiel in Malsch meistern würde. Malsch versuchte alles um uns aus dem Lauf zu bringen. So wurde trotz Bespielbarkeit des Rasenplatzes, unser Spiel auf den Ascheplatz verlegt. Unsere Jungs konnten diesem Platz nur wenig abgewinnen und so dauerte es bis zur 30 Minute, ehe Mario per Kopf, nach Ecke von Philipp das 1:0 gelang. Nur zwei Minuten später war es dann Dennis, der die Unsicherheit in der Malscher Abwehr zum 2:0 ausnutzte. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit. Trotz einer deutlichen Ansprache gelang es uns in der zweiten Halbzeit auch nicht so recht ins Spiel und in die Zweikämpfe zu kommen. Trotzdem konnten wir durch drei weitere Tore von Marcus, Dennis und Nino das Spiel für uns deutlich nach Hause fahren.

Fazit: Nicht gut gespeilt und trotzdem gewonnen. Am Dienstag muss unser Spiel wieder deutlich besser werden.

Ausblick: Am Dienstag, den 25.10.2011 spielt die C1 um 18:00 Uhr in Langensteinbach um den Einzug in das Halbfinale des Kreisligapokals. Wir würden uns freuen, wenn zahlreiche Angehörige, Freunde und Fans uns dort unterstützen würden. Die Mannschaft braucht Eure Unterstützung!!!!! Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt sein.