E 1 startet siegreich in die Staffel Drucken
Geschrieben von: Michael Wawroschek   
Samstag, den 24. September 2011 um 14:31 Uhr

Die E 1 unter den Trainern Jens Wiesner und Michael Wawroschek ist erfolgreich in die Staffel der Vorrunde gestartet.

Nach einer "englischen Woche", die mit dem Montags-Training begann, dem ersten Punktspiel am Dienstag abend und dem zweiten Punktspiel am Freitag Abend endete,  lautet die Bilanz: 2 Spiele, 2 Siege,  4:1 Tore.

Am Dienstag war der SVK Beiertheim zu Gast. Das Spiel entwickelte sich als harte Nuss, in der ersten Häflte konnten wir das 1:0 erzielen und mussten in der 2. Häfte mit Mann und Maus gegen immer stärker werdende Beiertheimer verteidigen, die es aber nicht schafften, ihre zahlreichen Chancen zu verwerten.

Eine geschlossene Mannschaftsleistung konnte an die Spiele der letzten Runde anknüpfen, und das, obwohl wir in der Sommerpause keinerlei Spiele oder Vorbereitung bestritten.Letztlich ein glücklicher, aber trotzdem verdienter Sieg unserer Truppe.

Am Freitag waren wir dann zu Gast bei der SG Siemens. Nachdem wir in der ersten Hälfte der ersten Halbzeit kurzfristig komplett den Faden verloren hatten und Siemens dies zurecht mit dem 0:1 bestrafte, konnten wir unser Spiel in der 2. Halbszeit deutlich steigern. Die Abwehr stand sehr konsequent, der Schlussmann David Soine war jederzeit auf der Höhe des Geschehens und verhinderte die ein oder andere Torchance. Den Sieg konnten wir durch zwei wunderschön verwandelte Eckbälle einfahren, bei denen die gegnerische Abwehr nicht die Kopfballstärke von Tim Häfele einschränken konnte.

Den Schlusspunkt konnte Leo Hauschild mit einem wunderschönen Spannstoss aus 8 m setzen.

Am Samstag kommt die Post-Südstadt-Karlsuhe und wir hoffen, hier auch erfolgreich zu sein.