Viele neue Rekorde am Kurparksee Drucken
Geschrieben von: Frank Jösel   
Sonntag, den 21. August 2011 um 06:27 Uhr

 

Die Vorbereitung auf die neue Saison führt die D-Junioren jeden Samstag in den Wald zum Ausdauertraining, dazu gehören auch mehrere Läufe um den Kurparksee.

 

Diesen Samstag fielen alle Rekorde (absolute und persönliche):

 

Nachdem Bernd am letzten Samstag mit 61 Sekunden die Bestzeit vorgab gelang es Dustin mit 58 Sekunden erstmals eine Zeit unter einer Minute zu laufen.

 

Gestern war nun die Stunde der Jugendleitung gekommen. Bereits im ersten Lauf erreichte Martin die neue Bestzeit von 57 Sekunden. Diese hatte aber nur kurzen Bestand, denn Achim – der sich derzeit auf den Halbmarathon vorbereitet – glänzte im zweiten Lauf mit sagenhaften 55 Sekunden. Den dritten Lauf konnte Dustin mit 59 Sekunden gewinnen. Auch im vierten und fünften Lauf gab es sehr gute Zeiten.

 

Alexander (65 Sekunden), Tobias (66), Niklas (67), Frank (60) und Corina (70) stellten allesamt ihre persönlichen Rekorde auf. Auch Marcel war wie immer mit vollem Einsatz dabei.

 

Prima trainiert – macht weiter so !